Bild

Prof. Dr. Gerd Stüwe


Professor für Theorie der Sozialarbeit, Jugendforschung, Migration und Sozialplanung
Zusatzqualifikationen: Gewaltprävention und Konfliktmanagement, Erlebnispädagogik, Sozialmanagement


Publikationen

Neues Buchprojekt

Erscheinungstermin 17. April 2019

Nach dem erfolgreichen Buch: "Lehrbuch Schulsozialarbeit" habe ich nunmehr gemeinsam mit meiner Kollegin Dr. Nicole Ermel ein neues gemeinsames Buchprojekt realisiert. Wir setzen uns mit der Digitalisierung und der Sozialen Arbeit auseinander.

Der Titel lautet:

„Lehrbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung“.

Das Buch umfasst 220 Seiten.

Expose als PDF

Inhaltsverzeichnis

Bestellungen unter: Verlag Beltz



2019

Beitrag "Profession" für das socialnet Lexikon

Digitalisierung in der Sozialen Arbeit. In: Blätter der Wohlfahrtspflege (BdW) Heft 1, zus. mit Nicole Ermel

Digitalisierung und professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit. In: Sozialmagazin Heft 3-4, zus. mit Nicole Ermel

Januar 2017

Bild
Lehrbuch Schulsozialarbeit 2. Auflage Januar 2017

Juventa Verlag, Weinheim, 404 Seiten, zusammen mit Ermel, Nicole und Haupt, Stephanie

Leseprobe

Buch 404 Seiten
ISBN:978-3-7799-3082-2
Erschienen: 01.01.2017
Preis: 19,95 €
Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Link zur Bestellung bei der Verlagsgruppe Beltz

Das Lehrbuch hat zum Ziel, eine theoretische Fundierung und ein praktisches Angebotsrepertoire zusammenhängend zu präsentieren und übersichtlich zu gliedern.
Dabei geht es um Planung und Entwicklung, Struktur und Koordination, Handlungskonzepte, praktische Beispiele, Reflexion und Evaluation.
Das Lehrbuch ist nach didaktischen Kriterien aufgebaut, es verfügt über Merksätze, Literaturhinweise zum Weiterlesen, Wiederholungsfragen und Übungsaufgaben.

Galt vor einigen Jahren Schulsozialarbeit als Indikator für »Probleme«, herrscht heute weitgehend Einigkeit darüber, dass Schule als wichtiger Lern- und Erfahrungsort wesentlich von der zusätzlichen Ressource Schulsozialarbeit profitiert. In der Praxis besteht ein hoher Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Dieses Lehrbuch will einen Betrag zur Qualitätsentwicklung leisten. Schulsozialarbeit wird in einer lebensweltlich-systemischen Verantwortung entwickelt. Dabei geht es um Planung und Entwicklung, Struktur und Koordination, Handlungskonzepte, praktische Beispiele, Reflexion und Evaluation.
Das Lehrbuch ist nach didaktischen Kriterien aufgebaut, es verfügt über Merksätze, Literaturhinweise zum Weiterlesen, Wiederholungsfragen und Übungsaufgaben.


Mai 2016

Bild

Lehrbuch "Basiswissen Profession"

Bernd Dewe / Gerd Stüwe

Zur Aktualität und kritischen Substanz des Professionskonzeptes für die Soziale Arbeit.

In memoriam Wilfried Ferchhoff

Buch 166 Seiten
ISBN:978-3-7799-2360-2
Erschienen: 09.05.2016
Preis: 16,95 €
Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Link zur Bestellung bei der Verlagsgruppe Beltz


Zur Aktualität und kritischen Substanz des Professionskonzeptes für die Soziale Arbeit.

Dieses Buch versteht sich als Grundlagenwerk für Fachkräfte der Sozialen Arbeit die zu einem reflektierten und realistischen Verständnis in ihrem Beruf gelangen möchten. So wird die Frage beantwortet, welche zentralen theoretischen und historischen Konzepte von Profession gegenwärtig existieren und inwieweit der Professionsbegriff berufspolitisch und gesellschaftstheoretisch gehaltvoll ist. Dargestellt wird, welchen Gewinn das Professionskonzept für die Praxis erbringt, um jenseits von abstrakter Qualifikations- oder Kompetenzkataloge die reale Vielfalt und Ambivalenz der Sozialen Arbeit zu erfassen. Zu diesem Zweck werden die vier bedeutsamsten Professionskonzepte in ihrer historischen Genese und praktischen Wirksamkeit entfaltet und kritisch gespiegelt. Das Buch wendet sich an Studierende und Akteure der Sozialen Arbeit, die sich einen Überblick über die Professionsdebatte verschaffen möchten, um daraus für ihre berufliche Praxis nützliche Schlüsse zu ziehen.



2012

2011

2010

2007

2006

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996

1995

1994

1993

1992

1991

1990

1989

1988

1987

1986

1985

1984

1983

1982

1981

1980

1979

1978

1977


       nach oben
Impressum
Disclaimer
Kontakt
Besucher: 23453
www.vonsturm-webdesign.de